[outerOneHalf]

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformation

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Philip Klaus e.K., Hinrichshöh 23a, 24632 Lentföhrden und den Verbrauchern und Unternehmen, die über unseren Online-Shop sowie per Fax und Telefon Ware kaufen.

Die Vertragssprache ist Deutsch. Schreib- und Rechenfehler berechtigen uns zum Rücktritt. Bereits erfolgte Zahlungen werden unverzüglich erstattet.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten sowie unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit online einsehen.

§ 2 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons “Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Kauf. Mit dieser E-Mail ist der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen. Sie bekommen innerhalb von 3 Tagen eine Auftragsbestätigung/ Rechnung womit der Vertrag zustande kommt.

Der Vertragsschluss erfolgt zugrunde unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen welche Sie jederzeit einsehen und speichern können. Für den Vertragsschluss müssen Sie die AGB akzeptieren und bestätigen.

§ 3 Preise

Die in unserem Shop angegebenen Preise sind brutto inkl. 19 % MwSt. zzgl. Transportkosten ab Lager Lentföhrden. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

Der Kaufpreis wird mit Erhalt der Auftragsbestätigung/ Rechnung fällig und ist innerhalb von 10 Tagen zahlbar.

§ 4 Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt meist mit GLS, DHL oder Deutsche Post an die angegebene Lieferadresse. Ein Anspruch auf einen bestimmten Versanddienstleister besteht nicht. Versand an Postfächer oder Packstationen nicht möglich.

Größere Sendungen können aus mehreren Paketen bestehen. Das Maximalgewicht je Sendung beträgt 40 kg.

Die Gefahr für Verlust und Beschädigung der Ware geht auf den Kunden über, sobald der Kunde die Lieferung (oder Teillieferung) erhalten hat.

Von uns genannte Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Werden unsere unverbindlichen Lieferfristen tatsächlich wesentlich überschritten, werden wir den Käufer unverzüglich informieren. Die Lieferzeit entnehmen Sie bei jedem Artikel.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil mir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden Sie unverzüglich benachrichtigt.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

§ 5 Versandkosten

Die Kosten für die Lieferung entnehmen Sie bitte der Informationsseite “Versandkosten“. Diese können Sie in unserem Online-Shop ansehen, speichern und ausdrucken.

$ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung auf gelieferte Waren erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung, wobei die Dauer der Gewährleistungsverpflichtung auf 2 Jahre, gerechnet ab der Versendung der Ware, begrenzt ist.

[/outerOneHalf]

§ 8 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Philip Klaus e.K. Autosattlerei und Großhandel
Philip Klaus
Hinrichshöh 23a
24632 Lentföhrden
philipklaus@me.com
Fax: 04192 81 93 716

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

§ 9 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 10 Farbabweichungen

Bitte beachten Sie, dass wir für Farbabweichungen zwischen den Fotos im Internet und der gelieferten Ware keine Haftung übernehmen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Möglichkeit der Musterbestellung hin.

Handelsübliche Farbabweichungen in der Struktur der Ware zwischen geliefertem Muster und gelieferter Ware bzw. zwischen einzelnen Lieferungen sind unvermeidbar und begrünen keinen Mangel.

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht, nicht das UN-Kaufrecht. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Lentföhrden.

§ 12 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.